1. Mannschaft weiter auf Erfolgskurs. A-Junioren patzen

Bereits am Samstag sind unsere A-Junioren im ersten Heimspiel gegen TuS Jahn in die Saison gestartet. Doch der Auftrag ging leider nicht so auf, wie man es sich gewünscht hat . In der 13. Minute gingen die Gäste in Führung und konnten diesen Vorsprung mit in die Pause nehmen. In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste in der 52. Minute ihre Führung erneut ausbauen. Fünf Minuten später konnten unsere Jungs durch einen Strafstoß den Anschlusstreffer erzielen. Doch die Gäste konnten den Druck weiter aufrecht halten und den Vorsprung in der 81. Minute erneut ausbauen. Trotz guten Einsatzes unserer A-Junioren gelang zwar noch der Anschluss in der 85. Minute, aber leider reichte es nicht mehr zu einem Ausgleich. Am Ende hieß es leider 2:3 für die Gäste, die somit ihren Ersten Sieg einfahren konnten.

Nächstes Spiel am 31.10. um 15:30 Uhr

TuS Ampen: BSC Weslarn

1:3 Auswärtssieg für unsere 1. Mannschaft

Der Sonntag lief für unsere 1. Mannschaft umso besser. Obwohl man sich keinen Sieg erhofft hatte, ging alles anders auf als erwartet. Durch den schwer bespielbaren Platz, kam es zu einem intensiven Spiel. Die Gastgeber spielten gut nach vorne, konnten aber keine zwingenden Chancen in 16er erzwingen. Das gute Stellungsspiel unserer Verteidigung ließ kein durchkommen zu. Nach 45 Minuten gingen beide Mannschaften 0:0 in die Halbzeit. Kaum wieder auf dem Platz konnte Nico mit einer guten Einzelleistung die Führung zum 0:1 erzielen. Sechs Minuten später konnten die Gastgeber nach einer Ecke die Unruhe vor dem Tor nutzen und den Ball in einem rumgestocher über die Linie befördern und den Ausgleichen erzielen. Unser Torwart hat in der Situation keine Möglichkeit den Treffer zu verhindern. Doch der Ausgleich konnte unsere Mannschaft nicht beeindrucken. Vor allem unser Spieler mit der Nr. 45 ging bei diesem Spiel in Höchstform auf. Durch eine weiter gute Einzelaktion gelang ihm der verdiente zweite Treffer und somit die erneute Führung für unseren BSC gegen den Tabellenzweiten. Auch der letzte Treffer geht auf die Vorarbeit von unserer 45, der nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden konnte. Diese Möglichkeit zum Ausbau der Führung ließ sich Stefan nicht nehmen und erzielte Sicher ein weiteres Tor zum Endstand von 1:3.

Gratulation an die Mannschaft, die somit ihren Lauf weiter ausbauen konnte. Nun kann der BSC im sechsten Spiel in Folge drei weitere Punkte einfähren und ihre Leistung mit dem sechsten Platz belohnen.

Das nächste Spiel findet am Kirmessonntag, dem 8.11. um 14:30 Uhr auf dem heimischen Platz in Weslarn statt.

BSC Weslarn : SF Waltringen II

Auftagt in der B-Kreisliga für unsere A-Junioren

Am 24.10.2015 startet unsere A-Jugendmannschaft in den Meisterschaftswettbewerb in der Staffel Soest/Lippstadt. Das erste Spiel ist gleichzeitig das erste Heimspiel und aufgrund fehlender Spieler findet eine 9er Paarung statt.

Um 15:30 Uhr ist Anstoss zwischen den BSC Weslarn und den TuS Jahn Soest. Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen und wünschen Ihnen viel Erfolg und ein Heimsieg zum Saisonstart.

Die Übersicht aller Spiel sieht wie folgt aus:

24.10.2015 15:30 BSC Weslarn (9er) : TuS Jahn Soest (9er)
31.10.2015 15:30 TuS Ampen : BSC Weslarn (9er)
11.11.2015 19:00 JSG Günne/Möhnesee/Höingen : BSC Weslarn (9er)
14.11.2015 14:30 BSC Weslarn (9er) : SV Welver
21.11.2015 14:45 JSG Büderich/Sönnern : BSC Weslarn (9er)
05.12.2015 14:30 GW Ostönnen : BSC Weslarn (9er)
12.12.2015 14:30 BSC Weslarn (9er) : SC Neuengeseke
05.03.2016 14:30 FC Ense II (9) : BSC Weslarn (9er)
12.03.2016 14:30 TuS Jahn Soest (9er) : BSC Weslarn (9er)
09.04.2016 15:30 BSC Weslarn (9er) : TuS Ampen
16.04.2016 15:30 BSC Weslarn (9er) : JSG Günne/Möhnesee/Höingen
23.04.2016 15:30 SV Welver : BSC Weslarn (9er)
07.05.2016 15:30 BSC Weslarn (9er) : JSG Büderich/Sönnern
28.05.2016 15:30 BSC Weslarn (9er) : GW Ostönnen
04.06.2016 15:30 SC Neuengeseke : BSC Weslarn (9er)
11.06.2016 15:30 BSC Weslarn (9er) : FC Ense II (9)

 

6:1 Heimsieg! Die Serie geht weiter

Gegen SV Lüttringen II musste unsere 1. Mannschaft als 9er Mannschaft antreten. In der Anfangsphase tat sich die Mannschaft  schwer gegen die Lüttringer Abwehr. Drei klare Chancen vergaben unsere Spieler bevor es zum ersten Treffer kam. Nach einem Foul im Strafraum und einem anschließenden Elfmeter stand es 2:0 für unseren BSC. Die Chancenverwertung war leider nicht befriedigent für unseren Trainer. Immer wieder trieb er das Team weiter nach vorne zu gehen. Doch es blieb zur Halbzeit beim 2:0.

In der zeiten Halbzeit machte unsere Mannschaft mehr Druck und konnte durch weitere Tore ihren Vorsprung auf 4:0 erhöhen. Eine leichte Unruhe innerhalb des Teams, lässt Lüttringen Raum um nach vorne zu Spielen. Dies nutzten die Gäste aus und kommen zu einer Torchance und können auf 4:1 verkürzen. Doch unser BSC kann im Gegenzug das Ergebnis wieder zu ihren Gunsten korrigieren. Kurz vor Spielende gelingt noch ein weiteres Tor, dass zum Endstand von 6:1 führt. Somit kann unser BSC seine Serie mit nun fünf Siegen in Folge ausbauen und ist seit nun sieben Spielen ungeschlagen.

Nächste Spiel am 25.10.2015 um 13:00 Uhr

SW Hultrop II : BSC Weslarn

1 : 3 Derbysieg in Neuengeseke

Eine zähe Partie geht am Ende mit drei Treffern an den BSC Weslarn. Bereits in der Anfangsphase hatten die Gastgeber aus Neuengeseke die Unstimmigkeit in der Weslaner Abwehr ausgenutzt und sind mit 1:0 in der zweiten Minute in Führung gegangen. Unsere Mannschaft kämpfte lange Phasen gegen tief stehende Gastgeber an und hatte sogar Glück, dass ein Schuss aufs Tor von unserem Torwart Lars noch an die Latte gelenkt werden konnte. Ungenauigkeiten im Passspiel und fehlender Biss machten unserer 1. Mannschaft das Leben schwer. Doch kurz vor der Halbzeitpause gelang Stefan der glückliche Ausgleich. Auch in der zweiten Halbzeit tat sich die Mannschaft weiterhin schwer den Sieg einzufahren. Die Partie zog sich hin. Erst kurz vor dem Ende konnte Felix eine Unachtsamkeit der Neuengeseker Verteidigung zum Führungstreffer nutzen und erzielte das langersehnte 1:2.  In der dritten Minute der Verlängerung konnte Felix mit seinen zweiten Treffer erneut den Vorsprung ausbauen. Am Ende heißt es 1:3 im Derby gegen Neuengeseke. Unser BSC baut seinen Lauf mit dem vierten Sieg in Folge aus und ist seit nun sechs Spielen ungeschlagen.

Nächste Partie am 18.10. um 15:00 Uhr

BSC Weslarn : SV Lüttringen II (9er) 

Die Einweihung des Boule Platzes

Der Boule Platzes ist am Freitag durch den BSC-Vorstand und dem inoffiziellen Boule-Vorstand feierlich eröffnet worden. Die Einweihung des Platzes wurde durch das Wetter ein wenig getrübt, doch die Mitglieder ließen sich die Freude an die langersehnte Eröffnen nicht nehmen. Nach dem Durchschneiden des roten Bandes wurde der Platz an die Mitglieder übergeben. Da die Regeln des Spiels noch ein wenig unklar waren, hat man sich darauf geeinigt,  dass die Boulekugel die am Ende der Zielkugel am nächsten ist gewinnt. Die Gruppe die am Ende zuerst fünf Punkte erreicht gewinnt die Partie. Damit alle einmal ein Gefühl für dieses Spiel bekommen, durften am Freitag alle Anwesenden spielen.

Den Sonntag haben 6 Akteure genutzt um sich bereits um 11:00 Uhr morgens zu einer Partie zu treffen und gegeneinander anzutreten. Dabei wurden die Regeln noch einmal studiert und die Mannschaften mussten 15 Punkte erreichen um einen Sieg zu erzielen. Dazu wurden die drei Boulekugeln, die der Zielkugel am Nächsten waren in die Wertung aufgenommen. Durch diese Regelanpassung konnten beide Mannschaften Punkte erzielen und ihren Vorsprung schneller ausbauen.

 

7:0 Heimsieg gegen TV Borgeln II

Der Erfolg kehrt wieder ein! Nach zwei Unentschieden nun der dritte Sieg in Folge. 11 Punkte und eine positive Tordifferenz von 8 Treffern haben die 1.  Mannschaft,  trotz fehlender Stammspieler, auf den 8. Platz  geführt!

Mit einem weiteren Sieg am kommenden Wochenende im Revierderby gegen Neuengeseke, kann unser 1. Mannschaft weiter nach oben Richtung Tabellenspitze kommen. Klasse Leistung! Weiter so!

Nächstes Spiel:

SC Neuengeseke II : BSC Weslarn

Anstoß 13:00 Uhr