Boule Platz ist fertig

Nach noch nicht einmal einen Monat, haben die Arbeiten am Boule Platz ihr finales Ende erreicht. Der Quarzsand ist auf der Spielfläche verteilt und verdichtet worden. Umlaufend sind die Mähkanten gesetzt und mit Beton befestigt worden. Da der umliegende Platz ein wenig Gefälle aufweist, wurde die abgetragene Erde an einigen Stellen wieder aufgeschüttet und mit der Rüttelmaschine verdichtet. Wenn nun der Rasen um den Platz wieder gesäht ist und im kommenden jahr alles wieder bewachsen ist, wird man von dieser Arbeit nichts mehr sehen. Mit dem restlichen Sand wurden die Fugen gefüllt. Nur noch eine Reinigung mit dem Besen und der Boule Platz ist endlich zum Bespielen bereit.

Eine besonderer Dank gilt den Helfer, die die letzten Feinarbeiten durchgeführt haben: Jürgen, Fritz und Manfred.

Somit steht einer Einweihung des Platzes nichts mehr im Wege. Genauer Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Euer Vorstand.

BSC Weslarn : JSG SC Lippstadt DJK/​BW Lipperbruch 1 : 7

Das erste Gegentor für die Spielgemeinschaft aus Lippstadt und das von unseren A-Junioren. Trotz Unterzahl, wegen zwei krankheitsbedingter Ausfälle, hat sich unsere Jugend im letzen Qualifikationsspiel kämpferrisch gut präsentiert. Mit 9 gegen 10 ist halt gegen Lippstadt nicht mehr raus zu holen. Dennoch gute Leistung, die man anerkennen sollte.

Jetzt heißt es B-Kreisliga und dort werden unsere A-Junioren zeigen was sie drauf haben.

Boule Platz nimmt Form an

Trotz des schlechten Wetters sind an dem Boule Platz die Arbeiten fortgesetzt worden. Dank vieler Hände sind die Tätigkeiten an der Umrandung mit den Kantensteinen abgeschlossen. Mit Hilfe einer  Steinsäge sind die Pflastersteine angepasst und bis zur angrenzenden Parkplatzfläche bündig abgeschlossen. Zwischenzeitlich einsetzender Regen hat die Helfer nicht davon abgehalten ihre Aufgaben weiter voranzutreiben. Der restliche Schotter ist mit Schubkarren auf der Spielfläche verteilt worden. Doch bevor der Rüttler die Verdichtung auf dem Platz vornehmen konnte, sind die Pflastersteine gefestigt worden. Direkt im Anschluss sind die Zäune wieder angebracht und befestigt worden. Sogar die erste Sitzbank ist auf ihre Position platziert. So langsam kann man behaupten, dass der Boule Platz noch in diesem Jahr in Betrieb gehen wird.

Der Dank an die Helfer, die trotz der Wetterkapriolen heute den Fortschritt des Boule PLatzes wieder vorangetrieben haben, geht an: Dirk, Klemens, Manfred, Wolfgang, Fritz, Hartmut und Spyridon.

Nächste Woche sollte der Abschluss des Boule Platzes erfolgen, wenn der Quarzsand geliefert sein sollte. Dazu die Bitte an die Helfer am kommenden Mittwoch sich erneut zu einem letzten Arbeitseinsatz zu treffen.

Nächster Termin ist der 23. September um 17:00 Uhr.

Vielen Dank. Euer Vorstand

Boule Platz geht in die nächste Phase

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Rüttelmaschine sind die Arbeiten am Boule Platz fortgesetzt worden. Es hat ca. zwei Stunden gedauert, nachdem die Rüttelmaschine versehentlich ausgeschaltet wurde, bevor sie wieder ansprang. Diese Zeit haben unsere freiwilligen Helfer genutzt, trotz fehlender Maschinen, die Pflastersteine an die Baustelle mit Hilfe eines Hubwagens und mit reiner Muskelkraft zu befördern. Nachdem es endlich gelang die Rüttelmaschine wieder in Gang zu setzten, ist Splitt auf den verdichteten Schotter aufgetragen worden. Das abziehen und geradeziehen wurde von unseren geschäftsführenden und kassenverantwortlichen Vorständen persönlich übernommen worden. Zwischenzeitlich wurde mit einer Flasche Wein, Baguette und Käse die Arbeit unterbrochen. Das verlegen der Pflastersteine war im Handumdrehen vollbracht, sodass am Ende eine Länge von stattlichen 8m von 12m verlegt waren. Bis in die Dunkelheit wurde für diese Etappe gearbeitet.

Mit Hilfe des Kleinbaggers wurde am folgenden Tag, die Spielfläche des Boule Platzes ausgehoben. Dank Steffans und Fritz ist die Boulefläche fast fertiggestellt. Auch das heranbringen der restlichen Pflastersteine ist mit der richtigen Maschine eine Kleinigkeit. So langsam kann sich unser Martin für den französischen Abend was einfallen lassen.

Einen Dank an die Helfer: Wolfgang, Manfred, Rainer, Jürgen, Fritz, Roland, Steffan und Spyridon.

Der Nächste Einsatz findet am 16.09. ab 16:00 Uhr statt.

Boule Platz endlich begonnen

Nach einer langen Zeit des wartens hat endlich der Bau des Boule Platzes begonnen. Mit den fleißigen Helferlein ist die anstrengende Arbeit gut voran gekommen. Dank einer Materialspende vom Kirchkamp sind wir weiter voran gekommen als geplant. Mit der Hilfe des  Anhängers von Klemens konnte der Schotter in drei Fuhren an den Platz geschaft werden.

Der nächste Einsatz ist auch bereits abgestimmt. Am Mittwoch den 09. September geht es um 16:00 Uhr weiter.

Für den tatkräftigen Einsatz einen Dank an die Helfer: Wolfgang, Manfred, Klemens, Fritz, Jürgen  und Spyridon.

Euer Vorstand

 

Schnuppertraining

Am 19. September findet wieder ein Schnuppertraining für Kinder zwischen 5 und 6 Jahren statt. In der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr wird ein Training ganz unverbindlich durchgeführt.

Der BSC Weslarn möchte mit diesem Training Kindern in dieser Altersgruppe die Möglichkeit bieten, sich mit dem Fussballspiel langsam vertraut zu machen. Bei Anmeldung von min. 10 Kindern, wird ein kindergerechtes Training von max. 1 1/2 Std. einmal die Woche angeboten. Die Kinder sollen auf diese Weise langsam an die neue Aufgabe und den Umgang mit den Ball vertraut gemachen werden, bevor in die Saison 2016/2017 gestartet wird.

A-Junioren Spiele im September

 (05.Sep. 15:30 Uhr)

BSC Weslarn : TuS Jahn Soest (9er)  6 :3  

!!!!!Erster Heimsieg für unsere A-Junioren Mannschaft!!!!

Weiter so Jungs!

(12.Sep. 15:30 Uhr)

SuS Sichtigvor : BSC Weslarn    4 : 2

Leider eine weitere Niederlage. Immerhin zwei Tore trotz Unterzahl.

Nicht den Kopf hängen lassen. Weiter Jungs!

(19.Sep. 15:30 Uhr)

BSC Weslarn : JSG SC Lippstadt DJK/​BW Lipperbruch 1 : 7

Immerhin! Erster Gegentreffer für Lippstadt!

Jetzt heißt es B-Kreisliga für unsere A-Junioren.

Beginn Boule Platz

Mittwoch den 2. September werden tatkräftige Helfer benötigt, die den Bau des Bouleplatzes vorantreiben. Es werden die Kantensteine mit Beton fixiert und die zu pflasternede Fläche ausgestochen. Wenn es zeitlich passt, wird der Schotter vom Kirchkamp 33d noch abgeholt.

Treffen: 17:00 Uhr

Dauer: ca. 2 -3 Std.

Euer Vorstand