Preisknobeln

Das Preisknobeln in der üblichen Form über mehrere Termine mit Endstechen war im Februar corona-bedingt abgesagt worden. Als kleiner Ersatz wurde am 26.04.2022 ein Kobelabend mit leicht abgeänderten Regeln angeboten, der von den anwesenden Gästen gut angenommen wurde.

In einer Vorrunde, bei der jeder Mitspieler maximal 10 Reihen würfeln durfte, wurden die vier Finalisten ermittelt. Mit einem Halbfinale und einem Finale wurde anschließend der Turniersieger ermittelt. Alle Finalisten bekamen im Anschluss attraktive Sachpreise.

Turniersieger:

Zweiplatzierter:

Halbfinalisten:

Dirk Bertram

Gerd Austenfeld

Klaus-Günther Schulze

Ava Avermiddig